Seite auswählen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellt Fragen.

Wie registriere ich mich auf mokwi.de

 

Du registrierst dich, indem du auf https://wechange.de/login deine E-Mail-Adresse und einen Profilnamen einträgst. Nach Freischaltung durch die Administratoren erhältst du eine Bestätigungsmail mit einem Anmeldelink. Sobald du dich erstmalig angemeldet und dein Passwort gesetzt hast hast, kannst du dein Profil mit weiteren Informationen füllen, wie z.B. einem Profilbild oder deinem Standort.

Meine E-Mail-Adresse wird bereits verwendet, wie kann das sein?

Vermutlich bist du bereits auf der Plattform registriert. Versuche dich anzumelden (falls du das nicht schon getan hast). Gegebenenfalls kannst du das Passwort zurücksetzen. Wenn dir die Mitgliedsinformationen nicht bekannt vorkommen, kann es sein, dass ein anderer Nutzer versehentlich deine Adresse verwendet hat. In diesem Fall schreibe uns eine Mail an info@Kielregion.de.

Ich erhalte keine Registrierungsmail - was kann ich tun?

Leider haben wir immer wieder Schwierigkeiten bei der Registrierung von neuen Nutzer_innen mit den folgenden E-Mail Providern:

@live.de & @hotmail.de/.com  & @msn.de

Solltest du keine E-Mail zur Registrierung bekommen haben, schreibe einfach eine kurze Mail mit dem Betreff „Registrierung fehlgeschlagen“ an support@wechange.de und wir schalten dich schnellstmöglich frei! Danke für dein Verständnis!

Wie melde ich mich auf mokwi.de an?

Melde dich mit deinen Zugangsdaten auf https://mokwi.de/login an, bzw. durch Mausklick auf das Kästchen „Anmeldung“ in der rechten oberen Ecke. Falls du noch nicht registriert bist, registriere dich auf https://mokwi.de/signup/
(Siehe Wie registriere ich mich bei mokwi.de?)

Wie melde ich mich wieder ab?

Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Abmelden“.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Auf der Login-Seite https://mokwi.de/login klickst du in der linken Menüleiste auf die Option „Passwort vergessen?“. Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier musst du deine E-Mail-Adresse eingeben und den Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts in der E-Mail folgen.

Wie ändere ich mein Passwort?
Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Mein Profil“. Klicke auf „Profil bearbeiten“, dann auf „Passwort ändern“ (in der linken Menüleiste). Es öffnet sich ein neues Fenster, dort muss zuerst das alte Passwort und dann das neue Passwort zweimal eingegeben werden.

In diesem Youtube Video wird dir das ganze auch nochmal erklärt.

Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?

Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Mein Profil“. Klicke auf „Profil bearbeiten“. Hier findest du all deine Basisdaten, darunter auch die E-Mail-Adresse. Trage hier einfach die neue E-Mail-Adresse ein und klicke anschließend unten auf „Sichern”.

Wie ändere ich meinen Namen, Profilbild, Standort und Interessen?

Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Mein Profil“. Klicke auf „Profil bearbeiten“. Hier findest du all deine Basisdaten und kannst sie ändern, wie z.B. E-Mail-Adresse, Name, Profilbild, Standort und Interessen.

Für wen ist mein Profil sichtbar und wie kann ich das einstellen?

Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Mein Profil“. Klicke auf „Profil bearbeiten“. Unter dem Punkt „Wer darf dich auf der Plattform sehen?“ gibt es folgende drei Auswahlmöglichkeiten:

  • Nur angemeldete Nutzer_innen im Projekt / in der Gruppe: dein Profil ist nur für andere in deinem Projekt sichtbar. Du wirst nicht in der Liste „Menschen“ in der oberen Leiste angezeigt.
  • Nur angemeldete Nutzer_innen auf wechange.de: Alle Nutzer_innen, die auf wechange.de angemeldet sind, können sich dein Profil ansehen. Du wirst in der Liste „Menschen“ angezeigt.
  • Jeder: Auch nicht angemeldete Besucher der Seite können sich dein Profil ansehen.
Wie ändere ich die Benachrichtigungseinstellungen?

Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Benachrichtigungseinstellungen“. Hier kannst du zum Forum sowie deinen Gruppen und Projekten jeweils separat zwischen folgenden Einstellungen wählen:

  • Alle Benachrichtigungen
  • Keine Benachrichtigungen
  • Individuelle Benachrichtigungen

Hinweis: die Option „Individuelle Benachrichtigungen“ ist mit etwas mehr Aufwand verbunden, dafür erhältst du nur noch genau die Informationen, die dir wichtig sind.

In Video wird dir das hier auch nochmal erklärt.

 

Wie lösche ich mein Profil und Benutzerkonto?

Bei Klick auf das Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Mein Profil”. Klicke auf „Profil bearbeiten“. Mit Klick auf „Profil löschen“ wird dein Benutzerkonto mit allen darin hinterlegten Daten unwiderruflich gelöscht. Der Zugang deinen Gruppen und Projekten ist dann nicht mehr möglich.

Achtung: Falls du mit demselben Benutzerkonto auch auf anderen Portalen registriert bist, wirkt sich das Löschen auch auf diese Portale aus! Möchtest du ein Projekt oder eine Gruppe verlassen, wähle deshalb dort jeweils „verlassen“, ohne dein Profil zu löschen.

Wie kann ich die Sprache umstellen und in welchen Sprachen ist wechange.de verfügbar?

In der Menüleiste am oberen Ende des Bildschirms befindet sich rechts oben der Sprachen-Umschalter, der standardmäßig auf deutsch (DE) eingestellt ist. Mit Klick auf diese Einstellung kannst du die Sprache der Menüführung auf Englisch, Russisch und Ukrainisch umstellen. Achtung: Die von den Nutzer_innen erstellten Inhalte bleiben in der Originalsprache und werden nicht mit übersetzt.

Was ist der Unterschied zwischen Gruppe, Projekt und Forum?

Gruppe: Mit einer Gruppe kannst du gemeinsam mit weiteren Personen einen digitalen Ort zur internen Organisation, Planung und zum Wissensaustausch erschaffen. Innerhalb einer Gruppe können beliebig viele Projekte eingerichtet werden, von einem Teil oder von der gesamten Gruppe. In einer Gruppe findest du folgende Funktionen: Neuigkeiten, Kalender mit Terminfindung, Aufgabenverwaltung, Dateiablage, Dokumente (= Etherpads) zum gemeinsamen Verfassen von Texten und Tabellen, sowie die Marktplatz-Funktion.

Projekt: Projekte sind Untereinheiten einer Gruppe. Projekte sind immer dann sinnvoll, wenn innerhalb einer Gruppe viele verschiedene Tätigkeiten organisiert werden, die zeitlich begrenzt sind oder nur einen Teil der Gruppe betreffen. Ein Projekt kann durch Nutzer_innen selbst angelegt und durch den Projekt-Admin selbständig verwaltet und auch wieder gelöscht werden. Es hält die gleichen Funktionen bereit wie eine Gruppe.

Forum: Das Mokwi-Forum dient – plattformübergreifend – der Vernetzung und dem Austausch von Neuigkeiten. Formal ist es eine Gruppe, in die alle mokwi-Nutzer_innen mit der Anmeldung automatisch aufgenommen sind. Auch das Forum enthält die üblichen Gruppenfunktionen.

Wie erstelle ich ein neues Projekt und was muss ich dabei beachten?

Klicke in der Projektübersicht unter https://www.mokwi.de/projects im linken Menü auf „Projekt erstellen”. Du hast anschließend die Möglichkeit, die Bezeichnung, den Standort und geeignete Schlagworte einzutragen, die passenden thematischen Kategorien zu wählen, das Projekt einer Gruppe zuzuordnen, ein Projektlogo hochzuladen und die Sichtbarkeit einzustellen.

(Hinweis: Für die Auffindbarkeit des Projektes ist es hilfreich, das Logo der zugehörigen Gruppe zu verwenden und die Projektbezeichnung nach folgendem Schema vorzunehmen: Gruppe | Projekt xy).

Ein Video zu Projekten gibt es auch auf unserem Youtube Channel unter diesem Link.

Wie kann ich die Angaben zum Projekt nachträglich ändern?

Klicke in der Projektübersicht unter https://www.mokwi.de/projects im linken Menü auf „Einstellungen”. Du hast anschließend die Möglichkeit, die Bezeichnung, sowie Standort, Schlagworte und Kategorien zu ändern, ein (anderes) Projektlogo hochzuladen und die Sichtbarkeit umzustellen.

(Hinweis: Für die Auffindbarkeit des Projektes ist es hilfreich, das Logo der zugehörigen Gruppe zu verwenden und die Projektbezeichnung nach folgendem Schema vorzunehmen: Gruppe | Projekt xy.)

Wie kann ich ein Projekt deaktivieren oder löschen?

Wenn du Administrator in einem Projekt bist, kannst du das Projekt in den Projekteinstellungen deaktivieren (eine spätere Reaktivierung ist in der Regel möglich, siehe „Wie kann ich ein deaktiviertes Projekt wiederherstellen?”). Sollen alle Informationen unwiderruflich gelöscht werden, kontaktiere die Systemadministration. Das gewünschte Projekt wird dann samt aller zugehörigen Informationen komplett und unwiederbringlich aus dem System entfernt.

Wie kann ich ein deaktiviertes Projekt wiederherstellen?

Um ein deaktiviertes Projekt zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu aktivieren, kontaktiere die Systemadministration und gib an, um welches Projekt es sich handelt. Die alten Daten stehen dir und allen Projektmitgliedern dann wieder zur Verfügung.

Kann ich auf wechange.de gemeinsam in Echtzeit Textdokumente und Tabellen erstellen?

Ja, das ist möglich. In wechange.de findest du diese Funktion unter „Pads” (auch „Pads” genannt). Die dort eingebundenen Open-Source-Programme „Etherpad” (für Textdokumente) und „Ethercalc” (für Tabellen) ermöglichen es allen angemeldeten Nutzer_innen in einer Gruppe bzw. einem Projekt, zeitgleich auf den Inhalt eines Textes oder einer Tabelle zuzugreifen und diesen zu bearbeiten.

Wie kann ich ein erstelltes Dokument (Text-Pad oder Tabelle) speichern?

Es gibt keinen „Speichern“-Button, da Etherpad (Text) bzw. Ethercalc (Tabellen) alle Veränderungen automatisch in Echtzeit speichern. Um zu vorherigen Versionen zurückzukehren, gibt es die „Versionsgeschichte“-Funktion (Klick auf das Uhr-Symbol). Darüber kannst du mittels einer Zeitleiste auf vorherige Versionen zurückzugreifen. Du hast auch die Möglichkeit, Versionen mit Hilfe des Sterns zu markieren, um sie besser in der Zeitleiste wiederzufinden.

Unser Video über Pads sind hier zu finden.