Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Energy

  • Felix Englisch Heute: Bündnistreffen OstermarschWeitergeleitet: "Liebe Friedensfreunde, zur Erinnerung - wir treffen uns zum nächsten Bündnistreffen Ostermarsch 2020 in Lüneburg: Mittwoch den 26. Februar um 18 Uhr im Parteibüro DIE LINKE Lüneburg, 21335 Lüneburg, Altenbrückertorstraße 2 Wir laden alle Friedensfreunde ein, sich an der Mitarbeit zu beteiligen. Lasst uns gemeinsam einen großen, bunten und lautsarken Ostermarsch realisieren! Mit friedensbewegten Grüßen Thorben Peters Stellv. für den Planungskreis Ostermarsch 2020 in Lüneburg" Mehr Hintergrundinfos findet ihr in der PDF im Anhang
  • Klimaschutzbeirat Göttingen
  • Thomas Heinrich Feedback für Webseite des Wiener Labs!Schaut euch mal die Webseite des [changemaker-gathering](https://changemaker-gathering.at) an und sagt mir was euch noch fehlt bzw was man noch dran machen kann! Offensichtlich fehlt noch zB das Programm und wer dabei sein wird. abgesehen davon?? Danke schon mal :)
  • Christian Schorsch 7. Commons-SommerschuleAb heute werden Bewerbungen für die diesjährige Commons-Sommerschule in Thüringen angenommen: Commoning als Zukunftskunst: Sich in Vielfalt gemeinsam ausrichten Wie gelingt es uns, angesichts der Diskrepanz zwischen Utopien und Wirklichkeit weder in lähmende Verzweiflung, noch in blinden Aktionismus zu verfallen? Hunderte Commons-Initiativen zeigen einen Weg auf. Von Solidarischen Landwirtschaften bis P2P Carsharing, von Leihläden bis Open Source Soft- und Hardware, vom Mietshäusersyndikat bis zu den Initiativen, die Land freikaufen und Formen beziehungshaften Habens entwickeln. Sie bieten damit wichtige Orientierungspunkte. Wir nutzen sie, um den Blick aufs Problematische zu verlassen und uns in Lösungen zu suhlen – dabei frei zu bleiben, fair miteinander umzugehen und lebendiger im Jetzt zu stehen. Commoning ist Zukunftskunst und doch so alt wie die Menschheit. Ist Commoning, mit Blick auf Klimagerechtigkeit, die Lebens- und Wirtschaftsform, die den „Crashtest für Utopien“ bestehen kann? Speziell dieser Frage wollen wir in diesem Jahr Raum geben, weil sie bislang schmerzhaft unbeantwortet bleibt. Wer kann sich bewerben? Alle können sich bewerben, Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe, jeden Geschlechts – aus selbstorganisierten Projekten und von anderswo, Praktiker*innen und Theoretiker*innen. Neulinge und alte Hasen. Wir achten bei der Entscheidung für max. 20 Teilnehmer*innen auf eine gute „Mischung“ bezogen auf Alter, Geschlecht, thematischen Hintergrund, Theorie und Praxis. Besonders freuen wir uns über internationale Beteiligung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wichtig sind nur die Bereitschaft zum Mitgestalten, Offenheit und Neugier. Alle weiteren Informationen gibt es hier: https://commons.blog/2020/02/25/7-commons-sommerschule-2020-jetzt-bewerben/
  • Verena We Neuer Termin S4F-Lunchbreak - nächster Termin: 6.3.2020 12:30 Uhr bis 13:30 UhrNeuer Termin S4F-Lunchbreak: - jeder erste Freitag im Monat von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr in der Mathelounge - Mathelounge (B6, 26 (3. Stock, nach der Treppe links, erster Raum auf der rechten Seite)) Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
  • Rainer Gniech Lag an mirHallo zusammen, meine letzten Posts waren derart, dass man meinen konnte, es erfolge keine Reaktion. Falsch, ich konnte (und kann) nur nicht mit den "Meldungen" etc. umgehen und interpretiere falsch, suche nach Erwartetem und bin für vieles blind. Immerhin ist mein letzter Post (Entwurf HHH) mal im Forum gelandet. Damit alle es mitbekommen, mache ich das nun "öffentlich". Es hat sich geklärt und ich bin beeindruckt von Eurer Gelassenheit ! Nur habe ich vom Meisten nichts mitbekommen und musste Desinteresse annehmen. So, jetzt haben wir das auch ! Grüße RRR P.S. Denke mit dem (teilweise) neuen Design, bräuchte ich eine Aufklärung, denn ich denke wohl das Falsche.
  • Rainer Gniech BetriebsmitteleinsparungNachdem ich mein Profil geändert habe, hoffe ich dass mein Vorschlag, der enorme Mengen an Müll vermeidet, öffentlich zur Verfügung steht und einen Teil beiträgt ! Grüße RRR
  • Grüne Bürgerliste Essingen
  • issgras.at Weihsbrodt
  • LeLü Orga-Team Tooltip: Links unter Dateien ablegenNeben der gestrigen großen Änderung von WECHANGE gibt es seit letzter Woche auch eine weitere neue Funktion: ab sofort können Links unter Dateien abgelegt werden. Für alle, die die Dateiablage nutzen, mag das interessant sein. Bisher war es ungünstig, dass Pads und Dateien nicht zusammen in Ordnern liegen konnten. Jetzt geht das, wenn man die URL des Pads in den Dateienordner überträgt. Genauso könnt ihr aber auch alle anderen Links ablegen: Artikel, Quellen, Google Docs... Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euer LeLü Orga-Team :-) Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.
  • Energetische Quartiersanierung Hohn
  • Arbeitskreis zur Zukunft des Klimaschutzes im Kreis Plön
  • LeLü Orga-Team Neues Feature & WECHANGE wird neu designtWie euch aufgefallen sein wird, hat WECHANGE eine neue Menü-Zeile. Viel spannender ist aber das neue persönliche Dashboard. Hier wird angezeigt, welche relevanten neuen Beiträge es in den eigenen Gruppen und Projekten gibt. Man kann sich auch anzeigen lassen, was außerhalb der eigenen Gruppen auf WECHANGE öffentlich gepostet wird. Wie findet ihr das neue Feature? Hoffentlich findet ihr weiterhin all eure Inhalte :-) Nach und nach wird das ganze WECHANGE Design umgestellt, von dem Lila-Hintergrund-Look auf das moderne weiß-türkis. Dabei werden auch weitere Funktionen hinzukommen: in erster Linie der Rocket.Chat-Messenger und die Next-Cloud. Wir sind genauso gespannt wie ihr!
  • Momo Grünfläche an der Frauenholzstr / Johannisstraße ("Westentaschenpark")Johannis bekommt ein paar neue Bäume :) Sicherlich wird es noch dauern, aber vielleicht eine Möglichkeit für die Johannisler, Baumpatenschaften zu übernehmen oder einen essbaren Grünstreifen zu gestalten :)
  • Jeanne Dein Projekt auf dem Bundesweiten BNE-Kongress!Liebe BNE-Aktivisti, Habt ihr Lust auf dem **WeltWeitWissen** Kongress euer Projekt vorzustellen bzw. einen Stand mit eurem Bildungsangebot zu machen? Der Kongress findet alle zwei Jahre statt, dieses Jahr in der Landessportschule Bad Blankenburg in Thüringen.Der bundesweite Kongress für Globales Lernen (GL) und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet euch ein Forum für **Vernetzung, Inspiration, Wissens- und Erfahrungsaustausch.** **Die Bewerbungsfrist wurde auf den 24.02. verlängert!** Bisher gibt es keine Bewerbung aus Niedersaschen und vorallem soll jungen Menschen Platz gemacht werden! Also seid spontan und mutig und bewerbt euch: https://www.weltweitwissen2020.eu/bildungsmarkt/ Herzliche Grüße:)
  • Lebensgemeinschaft Hof Gutow