Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Art and Culture

  • Thomas Heinrich Feedback für Webseite des Wiener Labs!Schaut euch mal die Webseite des [changemaker-gathering](https://changemaker-gathering.at) an und sagt mir was euch noch fehlt bzw was man noch dran machen kann! Offensichtlich fehlt noch zB das Programm und wer dabei sein wird. abgesehen davon?? Danke schon mal :)
  • Christian Schorsch 7. Commons-SommerschuleAb heute werden Bewerbungen für die diesjährige Commons-Sommerschule in Thüringen angenommen: Commoning als Zukunftskunst: Sich in Vielfalt gemeinsam ausrichten Wie gelingt es uns, angesichts der Diskrepanz zwischen Utopien und Wirklichkeit weder in lähmende Verzweiflung, noch in blinden Aktionismus zu verfallen? Hunderte Commons-Initiativen zeigen einen Weg auf. Von Solidarischen Landwirtschaften bis P2P Carsharing, von Leihläden bis Open Source Soft- und Hardware, vom Mietshäusersyndikat bis zu den Initiativen, die Land freikaufen und Formen beziehungshaften Habens entwickeln. Sie bieten damit wichtige Orientierungspunkte. Wir nutzen sie, um den Blick aufs Problematische zu verlassen und uns in Lösungen zu suhlen – dabei frei zu bleiben, fair miteinander umzugehen und lebendiger im Jetzt zu stehen. Commoning ist Zukunftskunst und doch so alt wie die Menschheit. Ist Commoning, mit Blick auf Klimagerechtigkeit, die Lebens- und Wirtschaftsform, die den „Crashtest für Utopien“ bestehen kann? Speziell dieser Frage wollen wir in diesem Jahr Raum geben, weil sie bislang schmerzhaft unbeantwortet bleibt. Wer kann sich bewerben? Alle können sich bewerben, Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe, jeden Geschlechts – aus selbstorganisierten Projekten und von anderswo, Praktiker*innen und Theoretiker*innen. Neulinge und alte Hasen. Wir achten bei der Entscheidung für max. 20 Teilnehmer*innen auf eine gute „Mischung“ bezogen auf Alter, Geschlecht, thematischen Hintergrund, Theorie und Praxis. Besonders freuen wir uns über internationale Beteiligung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wichtig sind nur die Bereitschaft zum Mitgestalten, Offenheit und Neugier. Alle weiteren Informationen gibt es hier: https://commons.blog/2020/02/25/7-commons-sommerschule-2020-jetzt-bewerben/
  • Jihae An 19.02 Team Buildung_Protokoll**FUTUR 3 TEAM BUILDING TREFFEN** Mittwoch, 19.02.20, 18:00 - 20:30 Uhr Anwesende  John               (bis ca. 19:30) Jan Grollmuß Robert Hecht  Dorien Lantin Malte               (bis ca. 19:30) Matti                 (bis ca. 19:30) Thies Warnke     (bis ca. 19:30) Nele Mai Ramona Kortyka   (bis ca. 19:30) Marie Cecile     (bis ca. 19:30) Sophia (alte Mu)   (bis ca. 19:30) Sarah Przibylla (Raumstrategien)  (bis ca. 19:30) Florian Grebert In Jung Yingchi Chen Maren Kruse     (ab 20:00 Uhr) Jihae An Christian An Nicht anwesend, aber fest mit dabei: Jakob Fischer, Jakob Bockhardt, Katja Riemers, Sönke Fischer, Anna-Lena Cordts, Marion Kleine-Ohnebrink, Stefan Bockhorst, Sophie Waschina, Niederschrift: Christian An **18:10 Start** Vorstellungsrunde! Viel Geklatsche. *18:21 Vorstellung FUTUR 3* - Themenvorschlag 2020: Turn on the Tide - Geplante Durchführung Festival: 3. Sep. -11. Sep. 2020 Jihae stellt bisherige Planungen vor: Futur 3 Konzept als Ganzes (vgl. Anhang 1)  Jihae stellt Aufgaben-Organigramm vor (Anhang 2) bereits angelaufene Projektteile: Thies Warnkes schwimmende Bühne: Vgl. Vorläufer-Projekt Guided Habour Tour -> https://vimeo.com/358525381 Wesentliche Kennzahlen zu geplanten Künstlerzahlen, Honoraren etc. (Nach Finanzierungsplan) *19:00 Zeit-Management-Workshop: Welche Kapazitäten habe ich?* Erklärung des Workshops und Durchführung anschließend: Aufgabenverteilung (Stand siehe Anhang 2) *19:40 Zeitlicher Ablauf der Planung und Termine* - Allgemeiner Ablaufsplan: Anhang 3 Termin für ein allgemeines Update-Treffen aller Arbeitsgruppen: 20. Juli 2020 Dort stellen alle Arbeitsgruppen ihren Arbeitsstand vor, stellen ihn zur Diskussion **20:10 Treffen beendet** Besonderes Rainer Kruse ist Handwerker und wird uns im Aufbau unterstützen ;)
  • Mediadialogue for Democracy and Peace
  • Alexander Riedmüller Erste Umfrage verschicktDie erste Umfrage bzw. Einladungsmail zur Mitarbeit am Rhythmik.Netzwerk wurde direkt an ca. 100 Personen verschickt und danach weiter geteilt. Mittlerweile haben fast 40 Personen Ihr Interesse an diesem Projekt signalisiert. Ein erstes Kernteam aus 7 Personen mit Tätigkeit/Wohnhaft in Hannover, Hamburg, Berlin und Köln wird bald seine Arbeit beginnen.
  • Futur3 Festival
  • Lebensgemeinschaft Hof Gutow
  • RELABS
  • AUFBRUCH STADTRAT
  • Jonas Cza
  • Tag des guten Lebens Dortmund
  • ASRA Was hat Schönheit mit dem Wandel zu tun?[https://www.youtube.com/watch?v=EmZhKud2b50&feature=youtu.be](https://) ![](https://) Vom Wandel zur Schönheit und von der Schönheit des Wandels
  • Landesarbeitsgemeinschaft Bildung von Bündnis'90/Die Grünen
  • Tag des guten Lebens - Netzwerk
  • SDG's erFahren | Bochum
  • Hartmann, Klaus Die nächsten Termine**06.02.2020 - 20:00 Uhr** Planungstreffen in St. Altfrid **07.02.2020 - 13:30 Uhr** Holzaktion im Karthauswald - Treffen Parkplatz St. Altfrid **08.02.2020 - 09:00 Uhr** Kompostbauaktion im Altfridgarten
  • WiFo
  • Wildgestaltung e.V.
  • Bildungs und Wertereise Assisi